Japanische Oma wird gefickt

Categories: Asien Grannyporno
Comments: Kommentare deaktiviert
Published on: 9. Februar 2012

Die japanische Oma wird in dem Sexfilm von ihrem Ehemann auf dem Bett gefickt. Sie liegt am Anfang oben ohne auf dem Bett. Der Ehemann kommt und gibt ihr einen leichten Kuss. Im gleichen Augenblick zieht er sie hoch und an sich ran. Denn er ist scharf und will mit seiner alten japanischen Oma ficken. Da sie zur Zeit auch extreme Lust zum Ficken hat, nimmt sie erst einmal seinen alten runzeligen Schwanz in den Mund und beginnt zu blasen. Das macht sie so scharf, dass sie auch ihre Fotze geleckt bekommen will. In der Stellung 69 lecken sie sich beide, bis sie scharf genug zum Ficken sind. Dazu legt sie sich auf den Rücken, ihre Beine werden von dem Ehemann weit nach hinten gebogen, damit er tiefer in die alte Fotze eindringen kann. Schau dir nur einmal an, in welcher Geschwindigkeit er seine alte und runzelige Oma fickt. Das alte Luder geht dabei richtig ab und stöhnt, was das Zeug hält. Zum Schluss bekommt sie die Wichse von ihm mitten in ihr Gesicht gespritzt.

Link veröffentlichen bei
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • MisterWong
Welcome , today is Donnerstag, 30. Oktober 2014