Oma gefickt und angepisst

Comments: Kommentare deaktiviert
Published on: 25. Januar 2012

Die Oma fickt mit ihrem jungen Lover Outdoor im Wald und wird nach dem Ficken angepisst. Beim Ficken geht es der alten verbrauchten Oma nicht darum, dass sie die geile Wichse von ihrem jungen Lover schlucken kann. Sie will von ihm vollgepisst werden. Genau dieser Wunsch wird ihr auch erfüllt. Am Anfang bläst sie ihm noch genüsslich den Schwanz und lässt sich von ihm in jedes Loch ficken. Es gefällt dem jungen Kerl, endlich einmal eine reife und runzelige Möse mit seinem Schwanz zu verwöhnen. Er liebt es, wenn er von der Oma jedes Loch benutzen darf. Doch zum Schluss, entleert er sich genau in ihren Mund. Er spritzt sie nicht mit seiner Wichse voll, sondern lässt seinen geilen gelben Urion mitten in ihren Mund laufen. Schau dir nur einmal die Oma in dem Fickfilm an. Sie scheint es zu genießen. Sie liebt den Geruch und den Geschmack von seiner Pisse. Sie kann sich garantiert nichts besseres vorstellen. Denn sie reibt sich ihren ganzen Körper und vor allem ihre dicken Hängetitten genüsslich damit ein.

Link veröffentlichen bei
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • MisterWong
Welcome , today is Freitag, 21. November 2014